Volontariat

 

 

Cool-Faultier bietet unter anderem auch Reisen als Volontariat an. 
Es ist natürlich möglich, flexibel die Volontariate zu kombinieren und zu buchen, beispielsweise nur einen Monat oder zwei Monate oder auch ein Volontariat in einem ganz anderen Bereich.

 

 

Haben Sie Wünsche, Ideen oder Vorstellungen von einem anderen Volontariat in Costa Rica, aber Sie wissen nicht wie sie es umsetzen können? Bitte sprechen Sie uns an, wir versuchen eine passende Lösung für Sie zu finden.

1. Monat:

Spanischunterricht (40 Stunden) mit dem Schwerpunktthema San José. Der Unterricht findet jeden Tag bis mittags statt. 2 Halbtagstouren pro Woche sind inklusive, um die Kultur Costa Ricas besser kennen zu lernen. Ausflugsbeispiele sind eine Stadtrundfahrt, eine Fahrt zum Vulkan Poas, Museumsbesuche, Kochunterricht, Tanzkurse etc. Um die touristischen Hauptattraktionen Costa Ricas erleben zu können, werden am Wochenende Ausflüge mit einer Übernachtung außerhalb von San José angeboten.

2. Monat:

Spanischunterricht mit den Schwerpunktthemen Playa Flamingo sowie anderen Stränden in der Provinz von Guanacaste.

Übernachtung mit Frühstück und Abendessen. Dieses Programm enthält nur den Spanischunterricht während der Woche. Hier haben Sie den Vorteil, dass Sie sich bereits in einer touristischen Gegend befinden und auf eigene Faust Touren unternehmen können. Es bieten sich zum Beispiel Möglichkeiten zum Baden im Meer, Surfen, Kajak fahren oder zu einer Besichtigungstour durch die Mangroven.

3. Monat:

Volontariat mit Meeresschildkröten in Playa Samara oder Playa Buena Vista.

Unterkunft mit drei Mahlzeiten. Playa Buena Vista ist ein Meeresschildkrötenstrand. Es gibt mehr als 300 Paarungen pro Saison von drei der vier existierenden Schildkrötenarten im Pazifik. Dieses Volontariat unterstützt den Schutz der abgelegten Schildkröteneier. Es werden Daten über die abgelegten Eier der Schildkröten aufgenommen. Die gesammelten Daten geben Auskunft über das Nistverhalten der Schildkröten.

4. Monat:

Volontariat mit Meeresschildkröten in Montezuma.

Unterkunft mit 3 Mahlzeiten. Playa Montezuma befindet sich im Norden von Costa Rica. Es ist ein Paradies, in dem es eine Vielfalt an Flora und Fauna in der Nähe einer biologischen Station gibt. Dieses Forschungszentrum befindet sich im gleichnamigen Dorf, deren Einwohner sehr aufgeschlossen und fröhlich sind. Es ist ein idealer Ort, um Schildkrötenforschung durchzuführen, da an diesem Strand mehrere Arten von Meeresschildkröten ihre Eier ablegen, wie zum Beispiel die Lora -, Baula-, -und schwarze Schildkröte.

5. Monat:

Volontariat im Nationalpark von Tortuguero (ohne Schildkröten).

Unterkunft mit 3 Mahlzeiten am Tag. Hier geht es darum, einen der vielfältigsten tropischen Wälder in Costa Rica zu schützen. So werden zum Beispiel Wartungen von Wegen sowie Reinigungen und Wartungen von Einrichtungen durchgeführt. Freiwillige, die die spanische Sprache beherrschen, übernehmen auch Öffentlichkeitsarbeiten und begleiten die Parkwächter bei Waldschutztouren und touristischen Befragungen.